Warum sollten Sie in Betracht ziehen, Autoflowering Hanfsamen anzubauen?

 Warum sollten Sie in Betracht ziehen, Autoflowering Hanfsamen anzubauen?

Wenn Sie sich in unserem Webshop umschauen, werden Sie feststellen, dass wir zwischen Autoflowering Samen, Feminisierten Samen und Reguläre Samen unterscheiden. In dieser neuen Version von Suzys Cannabis World Blog beschäftigen wir uns mit der Geschichte des Autoflowering von Cannabissamen, warum Sie den Anbau von Autoflowers in Betracht ziehen sollten, und machen Sie sich mit unseren neuen Sonderangeboten für Autoflowering vertraut.

Die Geschichte der Autoflowering Cannabissamen

Generell gibt es in der Welt der Cannabis-Botanik drei verschiedene Variationen von Cannabis. Während die meisten echten Sativa und Indica jetzt einfach Hybriden (wie Kush) sind, mit denen Sie vertraut sind, gibt es tatsächlich eine dritte, weniger bekannte Variante von Cannabis: Ruderalis.

Ruderalis

Ruderalis ist eine kleine Cannabispflanze, die ihren Ursprung hat und in freier Wildbahn noch in den USA, Nord- und Osteuropa, Russland und Nachbarländern wie China und der Mongolei vorkommt. Es wird oft an Orten gefunden, an denen einst eine blühende Hanfkultur zu finden war. Ruderalis wurde 1924 vom russischen Botaniker Janischewski entdeckt.

Der Hauptunterschied zwischen Ruderalis und seinen Gegenstücken zu Sativa und Indica besteht darin, dass Ruderalis aufgrund des Alters und nicht aufgrund der Lichtverhältnisse blüht. 

Autoflowering

Diese einzigartige Funktion wird als "Autoflowering" bezeichnet. Anstatt zuerst groß zu werden und danach wie feminisierte und regelmäßige Sorten zu blühen, beginnen selbstblühende (Autoflower) Pflanzen zu blühen, sobald die ersten Blätter erscheinen.

Warum sollten Sie in Betracht ziehen, Autoflowering Hanfsamen anzubauen?

Da selbstblühende oder Automatic Cannabissamen sofort zu blühen beginnen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wann sie zu blühen beginnen. Dies ist besonders am Äquator in Ländern wie Kolumbien nützlich, wo feminisierte Sorten zusätzliches Licht benötigen, da sie sonst zu früh blühen würden. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, Männer zu finden. Autoflowering Cannabis Samen sind feminisierte Hybriden, die mit Ruderalis gekreuzt sind und immer weiblich sein werden.

Und wenn Sie spät dran sind, im Freien zu wachsen, ist es immer noch möglich, Autoflowers zu züchten, wenn Sie Mitte des Sommers beginnen.

Bubble Chum Gum Autoflowering Samen

Im Durchschnitt dauert es bei Autoflowering Arten 10 Wochen vom Samen bis zur Ernte. Dies bedeutet auch, dass Sie, wenn Sie früh genug im Jahr begonnen haben, zweimal im Jahr mit Autoflowers ernten können.

Sie können die gleichen Sorten wieder anbauen, wenn Ihnen das, was Sie geerntet haben, gefällt oder Sie sich für den zweiten Zyklus für etwas anderes entscheiden.

Wenn Sie neben Ihren Autoflowers auch feminisierte oder normale Samen anbauen, können Sie die Autoflowers bereits Monate vor dem Ende ihrer Schwestern ernten. Und so können Sie Ihre Pflanzen viel früher genießen!

Da Autoflowers sofort zu blühen beginnen, haben sie weniger Zeit zum Wachsen und produzieren weniger Cannabis.

Es sei denn, Sie bauen sie in Innenräumen an, wo sie immer noch etwa 100 Gramm pro Pflanze liefern können, wenn Sie es richtig machen. Dies ist auch im Freien möglich, aber Sie benötigen das richtige Klima und die richtigen Bedingungen. Und wissen Sie im Allgemeinen, was Sie tun.

Autoflowers haben auch den Vorteil, dass sie nicht die Höhe feminisierter und normaler Pflanzen erreichen. Vielleicht müssen Sie sie vor Ihren Nachbarn verstecken und zum Beispiel lieber kleine Pflanzen haben.

Der Anbau von Autoflowers bietet noch weitere Vorteile. Aufgrund der Ruderalis-Genetik haben Autoflowers einen höheren CBD-Gehalt. CBD ist eines der Cannabinoide wie THC und könnte medizinisch vorteilhaft sein und kann auch in CBD-Öl getrennt werden.

Autoflowers sind auch ein idealer Start für den Anbau von Cannabis. Obwohl es immer noch Dinge gibt, die Sie falsch machen können, können Sie in nur wenigen Monaten Ihr eigenes Cannabis konsumieren! Und abgesehen vom Rauchen oder Verdampfen können Sie die Reste in Öl verwandeln oder Haschisch herstellen. Es gibt viele Möglichkeiten, mehr aus Ihrer Ernte herauszuholen.

Was beachtet werden sollte, ist, dass die Genetik der Autoflowering im Allgemeinen Nährstoffe nicht sehr mag. Denken Sie daran, dass Autoflowers sofort blühen und die Vegetationsphase grundsätzlich überspringen. Außerdem sind Autoflowers sehr schwer zu klonen, aber es ist nicht unmöglich.



Bewertungen für Rabatt  Kostenlose Versand

  • Anonymität
  • Qualität
  • Sicherheit
  • Schnelle Lieferung
Copyright © 2013-2021 SuzySeeds.com. Alle Rechten vorbehalten.